Sie sind hier: Bochum / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

21.04.2017 13:30 Alter: 67 Tage

Das Wasserkraftwerk in Stiepel soll in Zukunft mehr Strom produzieren.

- Foto: Lincoln Rogers - Fotolia

- Foto: Ruhrverband

Das Wasserkraftwerk in Stiepel soll in Zukunft mehr Strom produzieren. Die Betreiber Stadtwerke Bochum und Gelsenwasser AG lassen derzeit an der Brockhauser Straße zwei neue Turbinen zur Stromerzeugung einbauen. Die bisherigen zwei Stromturbinen werden dazu erneuert. Bis Ende 2015 wurde die Anlage vor allem für die Wassergewinnung genutzt. Ab Ende des Jahres sollen nun pro Jahr 5,4 Millionen Kilowatt Strom aus Wasserkraft produziert werden, der theoretisch 2000 Haushalte in Bochum versorgt. Auch eine Fischaufstiegs-Anlage wird derzeit gebaut.

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren