Sie sind hier: Bochum / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

19.06.2017 12:30 Alter: 8 Tage

Auch die CDU in Bochum will einen Neubau des Hallenfreibades Höntrop.

- Foto: Stadt Bochum, Referat für Kommunikation

- Foto: Stadt Bochum, Referat für Kommunikation

Auch die CDU in Bochum will einen Neubau des Hallenfreibades Höntrop. Das schreibt die größte Oppositionspartei im Bochumer Rat in einem Antrag zur Ratssitzung am 13. Juli. Einzelheiten von Radio Bochum-Reporter Tom Geertman:

Die neu zu gründende Bochumer Bäder GmbH solle mit der Planung und dem Neubau des neuen Hallenfreibades beauftragt werden, heißt es weiter. Mitte März hatten die Ratsfraktionen der SPD und der Grünen ebenso eine entsprechende Absichtserklärung veröffentlicht und sich so zu einem Erhalt des Bäderstandorts bekannt. Der Neubau des Hallenfreibades im Wattenscheider Südpark soll 12 bis 15 Millionen Euro kosten. Abrisskosten sind noch nicht mit eingerechnet.

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren