Sie sind hier: Bochum / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

16.04.2018 06:30 Alter: 11 Tage

Ein 52-jähriger ist in Hamme am Wochenende lebensgefährlich verletzt worden.

- Foto: Heiko Kverling - Fotolia

- Foto: Heiko Kverling - Fotolia

Ein 52-jähriger ist in Hamme am Wochenende lebensgefährlich verletzt worden. Der Tatverdächtige, ein 20-jähriger soll ihn am Kopf verletzt haben. Polizei und die Staatsanwaltschaft Bochum haben mitgeteilt, dass jetzt eine Mordkommission in dem Fall ermittelt. Im Moment besteht der Verdacht, dass der 20-Jährige versucht hat, Autos aufzubrechen und dabei gestört wurde.

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren