Sie sind hier: Bochum / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

17.04.2018 11:30 Alter: 9 Tage

In allen Bussen und Bahnen der Bogestra soll es bis Ende nächsten Jahres kostenloses WLAN geben.

Diese Straße ist gesperrt (Symbolbild). - Foto: Pixabay

Freies WLAN bei der Bogestra - Foto: Ingo Knosowski-Geertman / Radio Bochum

In allen Bussen und Bahnen der Bogestra soll es bis Ende nächsten Jahres kostenloses WLAN geben. Dazu auch an den unterirdischen Haltestellen und am Busbahnhof am Hauptbahnhof. Bisher gibt es WLAN nur auf der Linie der U35 zwischen den Haltestellen Rathaus und Hustadt. Die meisten Straßenbahnen sind schon umgerüstet und alle unterirdischen Haltestellen auf der Strecke. Bis Ende April sollen die anderen Züge, bis Ende Mai die anderen Haltestellen auf der Linie der U35 fertig sein. Pro Monat sind dann 500 Megabyte Datenvolumen möglich. Wer sich registriert, kann pro Monat bis zu fünf Gigabyte nutzen.

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren