Sie sind hier: Bochum / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

13.10.2017 11:01 Alter: 6 Tage

Ein betrunkener Mann aus Gelsenkirchen hat am Vormittag einen größeren Polizeieinsatz im Bochumer Westenfeld ausgelöst.

- Foto: NEWS&ART - Fotolia

- Foto: NEWS&ART - Fotolia

Ein betrunkener Mann aus Gelsenkirchen hat am Vormittag einen größeren Polizeieinsatz im Bochumer Westenfeld ausgelöst. Der polizeibekannte 35-Jährige war in einer Wohnung an der Lohackerstraße mit einem Messer bewaffnet auf zwei Bekannte losgegangen. Die beiden Bedrohten schafften es, zu flüchten. Ein SEK der Polizei riegelte das Haus ab und überwältigte den Mann. Er wird jetzt ärztlich untersucht. Die nahe gelegenen Schulen wurden von der Polizei über den Einsatz informiert. Eine Gefahr für die Öffentlichkeit bestand zu keiner Zeit.

 

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren