Sie sind hier: Aktionen / Aktionen-Archiv / 2012 und früher / Starke Partner: BOGESTRA
 

Starke Partner: BOGESTRA

MIT DER BOGESTRA AUCH IM WINTER SICHER UNTERWEGS


Schnee, Matsch und Eis sind bei der BOGESTRA in den vergangenen Monaten ein wichtiges Thema gewesen. Das Unternehmen hat sich intensiv auf den Winter vorbereitet. Mit den Städten und den Räumdiensten wurden Gespräche geführt, damit auch bei großen Schneemassen gewährleistet werden kann, dass jeder Fahrgast befördert wird. Außerdem soll durch Mitarbeiter vor Ort verhindert werden, dass im Gleisbereich geparkt wird. Im vergangenen Winter hatten viele Falschparker die Bahnen der BOGESTRA blockiert. Und auch die 250 Busse der BOGESTRA fahren bei Schnee und Eis weiter. Die Fahrstrecken werden zuerst gestreut. Trotz größter Bemühungen, gibt es aber Haltestellen die sprichwörtlich in Schnee versinken oder aufgrund erhöhter Glatteis-Gefahr nicht angefahren werden können.

In der Leitstelle haben die Mitarbeiter der Bogestra die Verkehrslage genau im Blick und informieren unsere Sie zeitnah zum Beispiel durch Lautsprecheransagen und Hinweisen auf elektronischen Anzeigetafeln vor Ort, aber auch auf unseren Internet-Seiten.

Über Verspätungen oder Ausfälle werden die Fahrgäste im Internet aktuell informiert. Unter www.bogestra.de gibt es unter anderem einen Leitstellenticker.

Als RSS-Feed abonniert, können Sie sich die aktuellen Meldungen einfach und bequemt auf Ihrem Smartphone anzeigen lassen.

ServiceTelefon
Das ServiceTelefon ist rund um die Uhr für Sie erreichbar: 0180 3/50 40 30 (0,09 €/Min. aus dem dt. Festnetz, Mobil max. 0,42 €/Min.)

Beitrag 1 anhören: Das Unternehmen BOGESTRA
Beitrag 2 anhören: Das Unternehmen BOGESTRA
Beitrag 3 anhören: Das Unternehmen BOGESTRA

Weitersagen und kommentieren