Sie sind hier: Aktionen / Aktionen-Archiv / 2013 / Ferienforscher 2013
 

Radio Bochum Ferienforscher 2013

Sparkasse Bochum

Die Radio Bochum-Ferienforscher - mit freundlicher Unterstützung der Sparkasse Bochum


In den Sommerferien wird wieder geforscht!

Die Entdeckungstour in unserer Stadt geht weiter. Unsere Forscher können in den Sommerferien einiges erkunden und ausprobieren. Wie weit leuchtet eine Grubenlampe? Was haben wir von den Kraken gelernt? Was macht ein Feuerwehrmann, wenn es nicht brennt? Und wie kommt die Musik ins Radio?

Bildergalerie Ferienforscher 2013
   Seite 1 von 3    Nächstes
Radio Bochum

Die Radio Bochum-Ferienforscher starten am 31. Juli bei uns, bei Radio Bochum. Die Forscher erleben einen ganzen Radio-Alltag. Sie sind Reporter für einen Tag, machen Umfragen und produzieren im Studio. Die Aktion bei uns ist für Kinder zwischen 11 und 16 Jahren geeignet. Beginn ist um 13 Uhr. Die Aktion endet um ca. 18 Uhr.

Foto: DBM, Deutsches Bergbau-Museum Bochum
Foto: DBM, Deutsches Bergbau-Museum Bochum
Bergbau-Museum

Die zweite Station ist das Deutsche Bergbau-Museum. An diesem Tag geht´s in Gänge, die sonst kein Besucher sehen kann. Die Ferienforscher lernen die Arbeitsbedingungen im Bergwerk kennen und stellen sich selber Arbeitskleidung her. Die Aktion im Deutschen Bergbaumuseum findet am 13. August um 11 Uhr statt. Die Aktion ist für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren geeignet.

Infos und Anfahrt: www.bergbaumuseum.de

Foto: 3d-Master - fotolia
Feuerwehr

Weiter geht es für unsere Ferienforscher am 20. August bei der Feuerwehr Bochum. In der Hauptfeuerwehrwache in Werne lernen die Forscher, sich im Rauch zu orientieren; sie testen ihre Geschicklichkeit an der Spritzwand, leisten selber Erste Hilfe und zum Abschluss gibt's noch ein Mittagessen in der Kantine mit den Feuerwehrmännern und - frauen. Für die Aktion bei der Feuerwehr können sich Kinder zwischen 6 und 10 Jahre anmelden. Sie beginnt um 10 Uhr und endet um 13.30 Uhr. Wenn vorhanden, bitte ein Handy und ein Kuscheltier/Puppe mitbringen.

Foto: Tierpark Bochum
Foto: Tierpark Bochum
Tierpark

Unsere Ferienforscher-Aktion endet am 27. August im Tierpark. Dort lernen die Forscher alles über Bionik. Was haben wir Menschen uns von den Tieren abgeguckt? Wie wurden Saugnäpfe erfunden oder Schwimmflossen? Kinder zwischen 7 und 12 Jahren können an der Aktion im Tierpark teilnehmen. Beginn ist um 14 Uhr. Die Aktion endet um 17 Uhr.

Infos und Anfahrt: www.tierpark-bochum.de

Anmeldung

Für jede Aktion steht selbstverständlich nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen zur Verfügung. Sollten mehr Anmeldungen eingehen als Teilnehmerplätze vorhanden sind, müssen wir losen. Durch die Teilnehmerbegrenzung wollen wir unseren Ferienforschern eine optimale Begleitung bieten und unseren Expeditionsorten gerecht werden.


Weitersagen und kommentieren
...loading...