Sie sind hier: Aktionen / Aktionen-Archiv / 2016 / Karneval
 

Karneval

Termine und Sperrungen

Karnevalsumzug am Sonntag in Wattenscheid

Der große Umzug der Jecken in Wattenscheid am Sonntag, dem 7. Februar, beginnt gegen 14 Uhr auf der Günnigfelder Straße ab der Einmündung der Ortsumgehung und führt über Aschenbruch, Park-, Voede-, Marien-, Lyren- und Friedrich-Ebert-Straße zum Rathaus und anschließend weiter über den August-Bebel-Platz. Über die Hoch- geht es dann auf die Bochumer Straße, wo der Zug voraussichtlich gegen 17 Uhr endet.

Rosenmontagsumzug in Linden

Der Karnevalsumzug beginnt um 14 Uhr und zieht auf der Lindener Straße nördlich bis zur Hattinger Straße und von der Hattinger Straße südlich bis zum Lindener Marktplatz. Ab 12 Uhr sollten Sie mit Sperrungen an folgenden Stellen rechnen – ortskundige Autofahrer werden gebeten, die Bereiche weiträumig zu umfahren.

Hattinger Straße/Wuppertaler Straße/Munscheider Damm, Hattinger -/Lindener Straße, Hattinger Straße/Am Röderschacht, Dr.-C.-Otto-Straße/Kesterkamp, Welper-/Deimkestraße, Keil-/Axstraße, Hasenwinkeler Straße/Am Sattelgut, Marktplatz/Dr.-C.-Otto-Straße, Hasenwinkeler Straße/An der Steinhalde/Koksstraße, Am Feldbrand/Hattinger Straße, Hattinger Straße/Am Holzwege, Hilligen-/Hattinger Straße, Hilligenstraße (in Höhe der Ein- und Ausfahrt des Parkplatzes), Nöckerstraße (in Höhe der Einfahrt zum Parkplatz Am Poter)

Rosenmontagsumzug der Höntroper und Sevinghäuser Gänsereiter

Der gemeinsame Umzug der Höntroper und Sevinghäuser Gänsereiter beginnt ab ungefähr 15 Uhr an der Kreuzung Wattenscheider Hellweg/Zeppelindamm. Folgende Straßen könnten deshalb in der Zeit von 12 bis 17.30 Uhr gesperrt sein. Autofahrer werden gebeten, die Bereiche weiträumig zu umfahren.

Wattenscheider Hellweg, Alter Zoll, Rauks Feld, Höntroper Straße, Alte Post, Westfälische Straße, In der Hönnebecke, Op de Veih, Elverfeldstraße, Zollstraße, Zeppelindamm.

Rathaussturm in Bochum

Der karnevalistische Sturm auf das Bochumer Rathaus beginnt am Rosenmontag um 10.11 Uhr. Oberbürgermeister Thomas Eiskirch will nach eigener Aussage alles dagegen tun, den Schlüssel herzugeben – laut Stadtsprecher Thomas Sprenger weiß er allerdings, dass dieses Unterfangen aussichtlos sein wird…

Zugweg Wattenscheid

Bild anklicken um zu vergrößern!

Weitersagen und kommentieren
...loading...