1. Folgemeldung Brandeinsatz in der Härterei

Dabei wurden nach weiterer Meldung insgesamt vier Patienten durch Rauchgase verletzt und wurden in die umliegenden Krankenhäuser transportiert.

Der Einsatz mit 36 Einsatzkräften, einschließlich der Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr, sind noch mit Nachlöscharbeiten, Lüftungsmaßnahmen voraussichtlich bis zu zwei Stunden vor Ort.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Bochum E-Mail: feuerwehr-pressestelle@bochum.de Telefon: +49 (0)234 9254-978 Verfasser: Sandra Mika http://notfallinfo-bochum.de

Original-Content von: Feuerwehr Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo