13,7 Mio für Städtebau

Fördermittel werden ausgezahlt


Blick auf den Förderturm in Bochum.
© reeel - Fotolia

Die Stadt Bochum bekommt 13,7 Millionen Euro für Städtebau-Projekte. Das hat das Bundesbauministerium mitgeteilt. Allein über elf Millionen Euro davon fließen in das Projekt "Soziale Stadt Werne/Langendreer/Alter Bahnhof". Unter anderem für die Verschönerung des Werner Markts und des Werner Parks sowie in die Schulhofgestaltung. Weitere rund 370-tausend Euro bekommt das Projekt "Soziale Stadt Bochum - Wattenscheid". Das Geld kommt aus der Städtebauförderung und dem Investitionspaket „Soziale Integration im Quartier“ der EU, des Bundes und des Landes.

skyline
ivw-logo