140-tausend beim Zeltfestival

Das Zeltfestival Ruhr 2019 ist zu Ende.

© Lutz Leitmann

140tausend Menschen haben in diesem Jahr das Zeltfestival Ruhr besucht. Diese Bilanz zogen jetzt die Veranstalter und zeigten sich gleichzeitig sehr zufrieden. Das Zeltfestival am Kemnader See ist gestern nach siebzehn Tagen zu Ende gegangen. 24 Shows mit nationalen oder internationalen Künstlern waren ausverkauft. Insgesamt gab es 44. Nach Angaben der Veranstalter blieb in diesem jahr auch die Parkplatzsituation entspannt - Gründe seien das meist gute Wetter und die eingesetzten Sonderbusse gewesen. 

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo