25 Jahre Bodo

Straßenmagazin Bodo feiert 25-jähriges Bestehen

© Barbara Zabka / FUNKE Foto Services

Das Straßenmagazin Bodo wird heute 25. Der Sinn hinter dem Straßenmagazin ist, dass die Menschen, die in einer Krise sind, durch das Verkaufen und den Kontakt mit den Kunden wieder Selbstvertrauen bekommen sollen. Mit diesem Selbstvertrauen können sie dann ihre Probleme angehen und ihre Lebenssituation verbessern. Das hat uns Bastian Pütter gesagt. Er ist Redaktionsleiter von Bodo.

© Radio Bochum

Im Moment gibt es rund 200 Bodo-Verkäuferinnen und- Verkäufer in Bochum und Dortmund. Die meisten schaffen es nach etwa einem Jahr, ihre Lebenssituation zu verbessern und ohne Bodo auszukommen, hat uns Bastian Pütter gesagt. Jeden Monat kaufen rund 20.000 Menschen in Bochum und Dortmund eine Bodo.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo