4,1 Millionen für Bauprojekte

Bochum bekommt rund 4,1 Millionen Euro für Bauprojekte in der Stadt.

© Stadt Bochum

Das Geld kommt aus einem Städtebauförderungsprogramm von Land und Bund. Und das Geld ist schon gut aufgeteilt: Rund 1,3 Millionen Euro gehen in die Modernisierung des Stadtgartens Wattenscheid. Auch Bochum-Laer soll schöner werden, dafür gibt es rund 720-tausend Euro. 1,1 Millionen Euro gehen an das Projekt "Vom Hausacker zum Urban Green" in Riemke. Da entsteht gerade als erster Schritt auf einem alten Sportplatz ein integratives Zentrum für Sport und Bewegung.

skyline
ivw-logo