Abstimmung über Herzensprojekte beendet

Stadtwerke fördern 21 Projekte

Herzensprojekte
© Stadtwerke Bochum

Die Abstimmung über die Herzensprojekte der Stadtwerke Bochum ist beendet. 21 Projekte bekommen in diesem Jahr zusammen insgesamt 250-tausend Euro. Bewerben konntet ihr euch in den Bereichen Soziales, Kultur, Bildung und Sport. In den vergangenen drei Wochen durften die Kunden der Stadtwerke darüber abstimmen. „Auch in Zeiten von Corona stehen wir selbstverständlich zu unserem Engagement für Bochum“, sagt Stadtwerke-Geschäftsführer Dietmar Spohn. 91 Projekte standen zur Auswahl. Wer jetzt Geld bekommt, könnt ihr unter stadtwerke-bochum.de nachgucken.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo