Abstimmung über städtischen Haushalt

Rat entscheidet heute

© Lutz Leitmann/Stadt Bochum

Heute geht es im Rathaus um das Geld für das Haus des Wissens in der Innenstadt, für den Stadtumbau in Werne und Wattenscheid aber auch um die Anhebung des Freibetrages bei den Kitagebühren, das Schulzentrum in Gerthe und vieles mehr. Es wird über den städtischen Haushalt für die nächsten zwei Jahre abgestimmt. Das erste Mal seit rund 10 Jahren kann über den städtischen Haushalt ohne Sparzwang gesprochen werden. Dadurch können wieder mehr Projekte umgesetzt werden, die die unsere Stadt einfach nur lebenswerter machen sollen, wie z.B. die Sanierung der Stadtparkteiche in der Innenstadt und in Wattenscheid. Allerdings ist weiter Ausgabendisziplin gefragt. Denn alle wissen: wenn man das Geld nun wieder mit vollen Händen aus dem Fenster schmeißt und die Konjunktur nachlässt, dann kann es schnell wieder vorbei sein mit der Aufbruchsstimmung.


Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo