Achtes Corona-Todesopfer

Bochumer Reiserückkehrer an Corona-Infektion verstorben

Corona Virus Bluttest
© joel bubble ben/shutterstock.com

Es gibt ein achtes Corona-Todesopfer bei uns in Bochum. Es handelt sich um einen 75-jährigen Reiserückkehrer. Er ist zuletzt im Sankt-Josef-Hospital behandelt worden. Das hat uns die Stadt Bochum bestätigt. Aktuell sind 237 Bochumer mit dem Corona-Virus infiziert, 25 werden in Krankenhäusern behandelt, 12 davon auf Intensivstationen. 49 Bochumer haben die Infektion überstanden und gelten als genesen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo