Agentur vermittelt Helfer

Die Ehrenamtsagentur Bochum passt in Zeiten von Corona besonders darauf auf, dass keine Betrüger an hilfsbedürftige Bochumer vermittelt werden.

Helfer-Helden
© NKL

Sie hat eine Hotline geschaltet, bei der sich Helfer und Hilfsbedürftige melden können, zum Beispiel wenn es darum geht, für jemand anderen einkaufen zu gehen oder den Hund auszuführen. Wenn Ihr Euch aber als freiwillige Helfer meldet, müsst Ihr Eure Ausweisnummer angeben. So will die Ehrenamtsagentur dafür sorgen, dass die Identitäten klar sind und niemand als Trittbrettfahrer mitläuft. Manchmal würden potentielle Helfer die Ausweisnummer gar nicht angeben wollen oder eine offensichtlich falsche Nummer angeben. Diese Personen werden dann sofort als Helfer abgelehnt, so die Ehrenamtsagentur.


Hotline

0234 / 6105 77 80 (für Hilfsbedarfe)

0234 / 6105 77 81 (für ehrenamtliche Angebote)

info@ehrenamt-bochum.de

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo