Angeklagte muss in Psychiatrie



Innenhof Justizzentrum Bochum
© BLB/Jörg Fallmeier

Im Verfahren um einen schweren Angriff auf eine Bochumer Gerichtsvollzieherin hat das Landgericht heute das Urteil gefällt. Es hat die Beschuldigte in eine geschlossene Psychiatrie eingewiesen. Die Frau ist paranoid schizophren und damit schuldunfähig. Radio Bochum Gerichtsreporter Tom Eder berichtet.

© Radio Bochum

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo