Aschekreuz "to go"

Fastenzeit beginnt

© Radio Bochum

Für viele Bochumer Christen beginnt heute die Fastenzeit. Traditionell bekommen die Gläubigen am Ende eines Gottesdienstes zu Aschermittwoch ein Aschekreuz auf die Stirn gemalt. Weil viele von Euch aber keine Zeit haben, unter der Woche zu einem Gottesdienst zu gehen, gibt es das Aschekreuz heute auch „to go“. Und zwar auf der Huestraße zwischen elf und 13 Uhr 30 und nochmal zwischen 16 und 18 Uhr.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo