Auftakt Raubserie

Prozess um Raubserie hat begonnen

Bezugsfertiges Justizzentrum
© Lutz Leitmann, Stadt Bochum

Vor dem Landgericht Bochum ist am Donnerstag nur die Anklage zur Eppendorfer Raubserie verlesen worden. Der 66-jährige Angeklagte will sich erst später zu den Vorwürfen äußern. Der Bochumer soll im September zwei Tankstellen und eine Apotheke überfallen haben. Dabei soll er die Angestellten mit einem Messer oder Skalpell bedroht und Geld gefordert haben. Viel soll er übrigens nicht erbeutet haben. Insgesamt waren es gut 700 Euro. Bei einem Überfall soll der Angeklagte sogar nur 62,92 Euro bekommen haben. Dafür drohen ihm jetzt bis zu 15 Jahre Haft.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo