Bahnstrecke Bochum - Essen gesperrt

Noch bis Sonntagnacht

© Margref

An diesem Wochenende ist die Bahnstrecke zwischen Bochum und Essen noch einmal komplett gesperrt. Die Sperrung hat Samstag früh um kurz nach Mitternacht begonnen, sie dauert bis Sonntagabend um Mitternacht. In dieser Zeit fallen alle Züge der Regionalexpresslinien RE 11 und RE 16 zwischen Bochum und Essen aus. Der RE 6 fährt schon ab Dortmund nicht. Stattdessen werden Ersatzbusse eingesetzt. Züge der Abellio-Linie RB 40 werden über die S-Bahnstrecke umgeleitet. Nur die S-Bahnlinie S1 fährt ganz normal. Alle Infos zu den Sperrungen findet ihr auch auf bahn.de und abellio.de.

skyline
ivw-logo