Bald wieder ein Autokino in Bochum?

Mehrere Anträge liegen der Stadt Bochum vor

© Radio Bochum

Bochum könnte bald ein Autokino bekommen. Die Stadt Bochum hat bestätigt, dass es entsprechende Bau-Anträge für ein Autokino gibt. Details wolle man aber erst veröffentlichen, wenn über einen solchen Antrag positiv entschieden wurde, sagte ein Sprecher. Auch über den Standort schweigt man sich bei der Stadt aus. Verschiedene Vorschläge würden derzeit geprüft. Nach Radio Bochum-Informationen will auch der Bochumer Veranstalter Cooltour ein Autokino bauen. Man suche derzeit aber noch nach einem geeigneten Platz. Die Idee, eine Leinwand auf dem Kirmesplatz an der Castroper Straße aufzubauen, habe sich schon zerschlagen, so Cooltour-Chef Markus Gloria.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo