Bauarbeiten Ehrenmal-Park gestartet

Fertigstellung für Mitte 2021 geplant

© Radio Bochum

Im Ehrenmal-Park in Wattenscheid sind jetzt die Bauarbeiten gestartet. Der denkmalgeschützte Park wird komplett neu gemacht. Erst wird der Park an sich neu gestaltet und der Spiel- und Sportbereich erneuert. Der soll in Zukunft alle Generationen anziehen - mit einem Parkour-Areal, einer Slackline-Strecke und einem großen Kinderspielplatz. Es wird aber auch neue Sitz- und Liegegelegenheiten geben. Ab Mitte nächsten Jahres soll es dann mit der Sanierung des Ehrenmal-Bauwerks und der Fläche drum herum weitergehen. Fertig sein soll der Park bis Mitte 2021. Die Sanierung des Parks kostet insgesamt rund drei Millionen Euro - ein Großteil davon wird durch Fördermittel finanziert.


Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo