Baustelle an der Essener Straße

An der Essener Straße wird die Straße aufgerissen.

© Stadtwerke Bochum

Wer ab heute über die Essener Straße fahren will, muss sich auf lange Wartezeiten und Umwege einstellen. Die Stadt muss dort auf der Kreuzung mit der Kohlenstraße die Fahrbahn aufreißen. Der fast 100 Jahre alte Kanal ist zu marode. Die Arbeiten sollen weitere Tagesbrüche verhindern. Für die Bauarbeiten müssen die Fahrspuren stadteinwärts komplett gesperrt werden. Ein weiteres Problem: auch an der Dorstener Straße wird groß gebaut. Am Bahnhof Präsident wird eine Brücke saniert. Der Verkehr wird dabei auch über die Gahlensche Straße abgeleitet. Und die führt in die Umgebung der Kreuzung Essener Straße / Kohlenstraße. Es wird also zu erheblichen Verkehrsstörungen kommen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo