Bermudadreieck öffnet wieder

Restaurants machen wieder auf

© Foto: Humbek

Ab heute öffnen viele Restaurants in Bochumer Bermudadreieck wieder für Gäste. Es wird aber viele Regelungen geben, die dafür sorgen sollen, dass die Verbreitung des Corona-Virus weiterhin eingedämmt wird.


Hierauf müssen wir uns einstellen:


Weil in den Restaurants die Abstandsregeln eingehalten werden müssen, gibt es deutlich weniger Tische. Außerdem müssen alle Gäste registriert werden. Auch in puncto Hygiene gibt es verschiedene Maßnahmen. Das Personal trägt z.B. einen Mund-Nasen-Schutz, auf den Tischen wird es keinen Zucker, Salz oder Pfeffer geben und die Karten werden regelmäßig desinfiziert. Sitzen an der Bar ist komplett verboten. Außerdem schließen die Restaurants früher:

Sonntag bis Donnerstag um 22 Uhr. Am Freitag und Samstag um 24 Uhr.

skyline