Betonmischer umgekippt

Bochumer Fahrer blieb unverletzt

Ein Einsatzfahrzeug der Polizei (Symbolbild).
Bei Verwendung in Social Media muss die Bildquelle am Bild genannt werden; bei Verwendung als Nachrichtenbild spielt das System diese automatisch mit aus.
© VRD/Fotolia.com

Glück im Unglück hatte am Nachmittag der Bochumer Fahrer eines Betonmischers. Der 32-Jährige ist auf einer Straße in Datteln im Kreis Recklinghausen mitsamt seinem Fahrzeug umgekippt. Vorher war er mit dem Betonmischer aus ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Vom Grünstreifen am Fahrbahnrand schleuderte der LKW zurück auf die Fahrbahn, wo er dann umkippte. Der Bochumer blieb dabei unverletzt. Ein Teil der Ladung lief aus, die Straße auf der das passiert ist, musste wegen des Unfalls gesperrt werden.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo