Bewerbung für Verkehrssicherheitsaktion endet heute

Elch Emil für Erstklässler

© Radio Bochum

Heute ist die letzte Möglichkeit, dass sich Bochumer Grundschulen für unsere Verkehrssicherheitsaktion bewerben. Damit die Bochumer Erstklässler jetzt in der dunklen Jahreszeit sicher zur Schule kommen, verteilen wir von Radio Bochum auch in diesem Jahr wieder Reflektoren. Noch bis heute Abend um kurz vor Mitternacht können sich die Grundschulen bewerben. Das geht auf radiobochum.de. Zusammen mit der Polizei Bochum kommen wir dann in mehrere Schulen und verschenken dort unsere reflektierenden Elche. Durch die Reflektoren können Autofahrer die Kinder 70 Meter eher sehen als ohne. Vergangenes Jahr sind im Bereich der Kreispolizeibehörde Bochum insgesamt 116 Kinder im Straßenverkehr verletzt worden, zum Beispiel zu Fuß oder mit dem Rad. Das waren 30 Kinder mehr als im Jahr davor.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo