Billig Bus und Bahn fahren

VRR rechnet mit Kosten von über 12 Millionen Euro im Jahr

An dieser U-Bahn-Station fährt gerade eine Bahn an (Symbolbild).
© Franois Dekeyser - Fotolia

Mehr öffentlicher Nahverkehr wäre gut für´s Klima - kostet aber Geld. Der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr hat jetzt ausgerechnet, was die Stadt Bochum ein Jahresticket für 365 Euro zusätzlich kosten würde. Nach der Modellrechnung wären das Zusatzkosten für die Stadt von rund 12 Millionen Euro im Jahr. Die CDU rechnet allerdings damit, dass durch einen dann nötigen Ausbau des ÖPNV weitere Kosten dazukommen. Die könnten nur mit einer Förderung durch den Bund bezahlt werden. Das Ticket für einen Euro am Tag gibt es zum Beispiel in Wien. Dort ist das Modell sehr erfolgreich.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo