Bochum: Neuer Bundesverband für Kinderschutz

In Bochum sitzt ein neuer Bundesverband für Kinderschutz. Von Bochum aus wollen sich die Initiatoren mit Vereinen in ganz Deutschland vernetzen. Der Bundesverband will das Bewusstsein für das Thema Kinderschutz stärken und zum Handeln auffordern.


Eine große Hand hält eine kleine Hand
© Canva

Bochum: Verband mit Vereinen in ganz Deutschland

Bei uns in Bochum hat sich ein neuer Bundesverband für Kinderschutz gegründet. Gründungsmitglieder sind das Bochumer Kinderschutz Forum und der Verein Kinderseelenschützer, die sich von Bochum aus mit Vereinen in ganz Deutschland vernetzen wollen. Bis zum Jahresende sollen rund 50 lokale Kinderschutz-Vereine in ganz Deutschland dabei sein. Der Verband will eine Zusatzausbildung zur Kinderschutzfachkraft anbieten, für alle, die mit Kindern zu tun haben. Dazu wollen die Kinderschützer Notruftelefonnummer schalten und auch eine App entwickeln, wo betroffene Kinder und Jugendliche einen Notrufbutton finden. Der Grund für die Gründung waren die aktuellen Missbrauchsfälle, zum Beispiel in Münster.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo