Bochumer Elternbefragung

Bochumer Eltern kritisieren "Corona"-Angebote

© Sergey Nivens - Fotolia

Viele Bochumer Eltern waren während der coronabedingten Kita-Schließungen unzufrieden mit dem Beschäftigungsangebot für ihre Kinder. Das geht aus einer aktuellen Umfrage des Stadtelternrats hervor. Im Mai sind über 500 Eltern zur aktuellen Betreuungssituation befragt worden. Fast die Hälfte der Befragten hat sich mehr Angebote für ihre Kinder gewünscht. Die Eltern fühlen sich von der Stadt Bochum außerdem schlecht über die Betreuungssituation in den Kitas informiert. Was genau sie zu bemängeln hatten, geht nicht aus der Umfrage hervor. Der Stadtelternrat ist die Elternvertretung von Kindertagesstätten. Er soll unter anderem Missstände in den städtisches Kitas aufdecken und sie bei der Stadt melden.

skyline
ivw-logo