Bochumer Halbmarathon fällt aus

Wegen Corona kann der Stadtwerke Halbmarathon auch nicht verschoben werden


© ChiccoDodiFC - Fotolia

Wegen der Corona-Pandemie fällt der Bochumer Halbmarathon in diesem Jahr aus. Es gibt auch keinen Ausweichtermin. Das hat der Veranstalter, der TV Wattenscheid 01 jetzt bekannt gegeben. Eigentlich sollte das Laufevent am 6. September stattfinden. Wegen der vielen Corona-Auflagen habe man sich aber dazu entschlossen, den Stadtwerke Halbmarathon abzusagen. Und das, obwohl Laufwettbewerbe aktuell möglich sind. Dem Verein fehlten aber die Ressourcen, um Zuschauer aktiv von der ((über sieben Kilometer)) langen Strecke in der Bochumer Innenstadt fernzuhalten, so der Manager des TV Wattenscheid, Michael Huke.

skyline
ivw-logo