Bochumer Schulklasse in Quarantäne

An der Weilenbring Grundschule war eine Schülerin positiv auf das Corona-Virus getestet worden.

© Kzenon - stock.adobe.com

Eine Woche vor Ferienbeginn muss jetzt an der Weilenbrink Grundschule in der Bochumer Innenstadt eine komplette Schulklasse in Quarantäne bleiben. Das Gesundheitsamt hat der Stadt Bochum am Samstag gemeldet, dass eine Schülerin aus der Klasse positiv auf das Virus getestet worden ist. Die Grundschule bleibt aber weiterhin geöffnet, weil die betroffenen Schüler ausschließlich im Klassenverband waren und auch in der Nachmittagsbetreuung nur mit Schülern ihres Jahrgangs Kontakt hatten. Insgesamt sind in Bochum aktuell 30 Menschen mit dem Coronavirus infiziert. 162 Bochumerinnen und Bochumer befinden sich in Quarantäne.


Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo