Bochumer stirbt nach Unfall

In Wattenscheid ist ein 71-Jähriger nach einem Unfall heute Morgen gestorben.

© zef art - stock.adobe.com

Der Mann war gegen 8.30 Uhr mit seinem Auto auf der Bochumer Straße gegen eine Hauswand gefahren. Laut Polizei hat er vermutlich zuvor eine Herzattacke oder Ähnliches erlitten. Mit seinem Wagen fuhr er ungebremst aus der Heidestraße über die Bochumer Straße. Nach Überqueren eines Gehwegs und eines Grünstreifens kam der Wagen dann an der Hauswand zum Stehen. Eine Rettungswagenbesatzung konnten den Bochumer reanimieren, er starb aber kurz darauf in einem Krankenhaus.

skyline
ivw-logo