Bombendrohung am Landgericht

Die Polizei hat die Gefahr aber gering eingeschätzt und schnell Entwarnung gegeben


Justizzentrum Eingang
© Radio Bochum

Auch gegen das Bochumer Landgericht hat es Woche eine Bombendrohung gegeben. Das hat eine Sprecherin des NRW-Justizministeriums auf Anfrage bestätigt. Die Polizei habe die Gefahr aber als gering eingestuft und relativ schnell Entwarnung gegeben. Es sei auch nichts Verdächtiges gefunden worden. Es soll sich um den gleichen Absender handeln, der auch Drohungen gegen mehrere Rathäuser abgesetzt hat, so die Sprecherin. Auch das Landgericht Essen soll bedroht worden sein. In anderen Bundesländern waren heute mehrere Gerichte vorsorglich geräumt worden.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo