Brand in einer Härterei 1. Meldung zum Einsatz

Der Metall verarbeitende Ofen ist in Brand geraten. Drei Mitarbeiter wurden durch eingeatmete Rauschgase leicht verletzt. Zur Zeit werden die Patienten rettungsdienstlich versorgt.

Aufgrund der entstehenden Rauchgase kommt es zu einer Geruchsbelästigung. Daher wurde die Bevölkerung über die NINA App gewarnt.

Der Brand ist unter Kontrolle gebracht. Der Einsatz wird jedoch noch bis in den Vormittag andauern.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Bochum E-Mail: feuerwehr-pressestelle@bochum.de Telefon: +49 (0)234 9254-978 Verfasser: Sandra Mika http://notfallinfo-bochum.de

Original-Content von: Feuerwehr Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo