Bürgerbüros Dienstag (29.10.) geschlossen

Grund ist ein Software-Update

© Radio Bochum

Wegen eines Software-Updates bleiben alle Bochumer Bürgerbüros am Dienstag (29.10) geschlossen. Auch in den kommenden Tagen kann es deshalb zu Verzögerungen und Wartezeiten kommen. Schon gebuchte Termine werden aber abgearbeitet. Die Bochumer Bürgerbüros arbeiten nur noch mit vorheriger Terminvereinbarung. Termine machen könnt ihr telefonisch über die Telefonnummer 115, im Internet unter bochum.de oder persönlich an der Infotheke im Bürgerbüro.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo