Bürgerversammlung zum Freibad Werne

Freibad soll erst 2021 wieder eröffnet werden

© Stadt Bochum, Referat für Kommunikation

In Werne haben gestern Abend die Unterstützer des Freibads mit den Wasserwelten über die Zukunft des Bades diskutiert. Die Wasserwelten hatten als Betreiber zu einer Bürgerversammlung eingeladen. Vertreten war dort auch die Bürgerinitiative Freibad Fans. Ihre Forderung, das Freibad Werne schon im nächsten Jahr wieder zu eröffnen, lief gestern Abend allerdings ins Leere. Laut Wasserwelten kann das Freibad erst 2021 an den Start gehen. Eine notdürftige und damit schnellere Sanierung mache keinen Sinn. Und auch beim Thema 75-Meter-Becken ist man sich gestern Abend nicht einig geworden: Die Wasserwelten beharren weiterhin darauf, das Becken von 75 auf 50 Meter zu verkleinern. Die Begründung: Die Zahlen der Freibadgäste seien seit Jahren rückläufig. 

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo