Christopher-Street-Day in Bochum

Jojo, Marta und Nicky von der Rosa Strippe haben den ersten Bochumer Christopher-Street-Day mit organisiert. Wir haben mit ihnen gesprochen.

Unsere Morgenmacherin hatte 3 Organisatoren des ersten Christopher-Street-Days in Bochum zu Gast im Studio.
© Radio Bochum

Seit 30 Jahren gibt es in Bochum die Rosa Strippe. Der Verein setzt sich für die Rechte von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, Transgendern und queeren Bevölkerungsgruppen ein. Und das weltweit. Angefangen hat alles mit einer Telefonberatung - jetzt gibt es den ersten CSD in Bochum.

© Radio Bochum

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo