Christopher Street Day in Bochum

Auch in Bochum heute Christopher Street Day

© lazyllama - stock.adobe.com

In Bochum werden heute Toleranz und Vielfalt gefeiert. Zum ersten Mal seit über 20 Jahren veranstaltet die Bochumer LGBTQ Community heute den Christopher Street Day. Mit buntem Programm, Infoständen und einer Tanz-Demo wollen die Veranstalter ein Zeichen gegen Diskriminierung setzen. Jojo hat die Veranstaltung mitorganisiert und bekommt fehlende Toleranz selbst zu spüren:

© Radio Bochum

Überall auf der Welt wird der Christopher Street Day als Erinnerung an einen bekannten Aufstand in New York gefeiert. Im Sommer vor 50 Jahren hatten Homo- und Transsexuelle in der New Yorker Christopher Street gegen Polizeigewalt und Diskriminierung protestiert. Der Bochumer CSD startet heute um 17 Uhr auf dem Husemannplatz. Um 20 Uhr beginnt die Tanzdemo. Im Anschluss könnt ihr auf vielen verschiedenen Parties weiterfeiern.

skyline
ivw-logo