Corona-Genesene gesucht

Die städtischen Kliniken in Dortmund suchen genesene Bochumer, die das Corona-Virus überstanden haben, um therapeutisches Blutplasma herzustellen.

Ruhr-Universität Bochum
© Lutz Leitmann, Stadt Bochum

Das hat die Bezirkregierung Arnsberg mitgeteilt. Wissenschaftler der Bochumer Ruhr-Uni hatten zuvor mit an der Behandlungsmöglichkeit für Corona-Patienten geforscht. Dabei soll das Blutplasma von Menschen, die Corona überstanden haben, dafür genutzt werden, um Menschen, die zurzeit schwer an Corona erkrankt sind, zu heilen. Dafür werden jetzt Spender gesucht, besonders Männer und auch Frauen, die noch nicht schwanger waren. Wenn Ihr Corona überstanden habt und Euer Plasma zur Verfügung stellen wollt, könnt Ihr Euch an das Institut für Transfusionsmedizin im Klinikum Dortmund wenden. Das findet ihr in der Alexanderstraße in der Dortmunder Innenstadt.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo