Corona in Bochum: Stand Dienstagmorgen

In Bochum geht die Zahl der Infizierten weiter zurück

Ein Test für das Krankheitsbild des 2019-nCoV (Symbolbild).
© photoguns - stock.adobe.com

Stand am Dienstagmorgen: 62 Infizierte in Bochum

Am Montag gab es in Bochum nur eine bestätigte Corona-Neuinfektion. Insgesamt sind seit Beginn der Pandemie 430 Bochumer positiv getestet worden. 352 davon gelten schon wieder als gesund, 62 sind aktuell noch infiziert. Das sind 10 weniger als noch am Montagmittag. Aktuell werden 18 Bochumer Corona-Patienten im Krankenhaus behandelt, 12 davon auf der Intensivstation. 16 Bochumer sind bisher an den Folgen ihrer Erkrankung gestorben.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo