Corona in Bochum Stand Mittwoch

28 Corona-Infizierte in Bochum

© Vladimir Wegener/FUNKE Foto Services

In Bochum gibt es mittlerweile 28 bestätige Corona-Fälle. Zwei davon im Sankt-Johannes-Stift in Wiemelhausen. Das hat die Stadt Bochum bekannt gegeben. Deswegen steht jetzt das gesamte Pflegeheim unter Quarantäne. Das Stift ist mit über 200 Pflegeplätzen die größte Pflegeeinrichtung des Bistums Essen. Außerdem hat die Stadt definitiv entschieden, dass die Restaurants in Bochum ab sofort gar keine Gäste mehr empfangen dürfen. Erlaubt bleiben nur noch Abhol- und Lieferdienste. Außerdem sind seit gestern im gesamten Stadtgebiet auch die Spielplätze gesperrt.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo