Corona-Viren-Forschung

Corona-Viren können lange überleben

Coronaviren können bei Raumtemperatur auf Oberflächen bis zu neun Tage überleben. Das hat ein Forscherteam unter Bochumer Beteiligung herausgefunden. Zwar wurde nicht der aktuelle Virenstamm untersucht, allerdings nah verwandte Stämme wie das Sars-Virus. Die Wissenschaftler gehen davon aus, dass die Ergebnisse auch auf das aktuelle Virus angewendet werden können. Im Durchschnitt überleben die Viren etwa vier bis fünf Tage und bleiben in der Zeit auch infektiös. Mit einem passenden Desinfektionsmittel könne die Gefahr einer Ansteckung aber deutlich reduziert werden, so das Fazit der Wissenschaftler.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo