Corona-Zahlen aktuell

12 Neuinfektionen gemeldet

Ein Test für das Krankheitsbild des 2019-nCoV (Symbolbild).
© photoguns - stock.adobe.com

In Bochum sind am Montag 12 Corona-Neuinfektionen festgestellt worden. Bei neun der Erkrankten handelt es sich allerdings um Mitglieder einer Großfamilie, die zusammen in einem Haus lebt. Insgesamt gibt es in Bochum damit 471 bestätigte Corona-Fälle. 52 Bochumer sind aktuell nachweislich infiziert. Es gibt eine neue wichtige Kennzahl: Nämlich die der „Neuinfizierten in den letzten sieben Tagen pro 100-tausend Einwohner.“ Die liegt in Bochum aktuell bei 8,1. Sie darf 50 nicht übersteigen, sonst muss die Stadt Bochum wieder einschränkende Maßnahmen ergreifen.

Schlachthof: Teil der Testergebnisse steht noch aus

Nach der Schwerpunktkontrolle im Schlachthof stehen noch etwa 100 Testergebnisse aus. 181 getestete Mitarbeiter sind negativ getestet worden. Es gibt dort 25 positive Corona-Tests. Zwei der Betroffenen kommen aus Bochum, bei den anderen handelt es sich um Arbeiter aus Südosteuropa.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo