Dacharbeiten Grund für Feuer

Großbrand in Querenburg durch Dacharbeiten

© Feuerwehr Bochum

Das Feuer an der Erich-Kästner-Gesamtschule ist bei Dacharbeiten an der Turnhalle ausgebrochen. Die Arbeiter konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen.

Gegen halb drei gestern Nachmittag sind bei der Feuerwehr die ersten Alarmmeldungen eingegangen. Das Flachdach der Turnhalle hat gebrannt. Schon während der Löscharbeiten ist ein Teil des Daches runtergekommen. Ein Baustatiker hat dann später das Dach für teilweise einsturzgefährdet erklärt. Während des über sechsstündigen Einsatzes von zwischenzeitlich 100 Feuerwehrleuten waren die Markstraße und die Stiepeler Straße gesperrt. Auch die Universitätsstraße musste wegen des dichten Rauches zeitweise gesperrt werden.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo