DHL-Paketzentrum auf Mark 51°7

Probebetrieb läuft bereits

© Medienservice Björn Pinno

Im Mega-Paketzentrum der DHL auf Mark 51°7 wird schon gearbeitet. Es sei noch nicht alles fertig, sagte uns ein DHL-Sprecher auf Anfrage. Aber seit Mitte August sei man im Probebetrieb. Im Moment teste man, ob die Abläufe und die Technik funktionieren. Ist das der Fall, werde man nach und nach die Stückzahlen und Verteilungsgebiete steigern. "Wir werden nicht von Null auf Hundert an der Start gehen", sagte der Sprecher. Das Paketzentrum auf dem ehemaligen Opelgelände in Laer ist einer der zwei größten Standorte des Paketdienstes der Deutschen Post in Deutschland. Dort sollen insgesamt 600 Arbeitsplätze entstehen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo