Die Stadt Bochum will mehr Obdachlose schützen

Die Stadt Bochum will Obdachlose mehr schützen.



© Johannes Hoppe Radio Bochum

Deswegen fordert sie uns alle auf, sich zu melden, falls wir Menschen im Freien sehen, die wegen der Kälte in Gefahr sein könnten. In Bochum wird zwar niemand abgewiesen, der um einen kostenlosen Übernachtungsplatz bittet. Trotzdem gibt es immer wieder Obdachlose, die draußen schlafen, z. B. weil sie sich schämen, Hilfe anzunehmen, weil sie Probleme mit Alkohol und Drogen haben oder weil sie schlichtweg nicht von den Hilfsangeboten wissen. Die Nummer der Obdachlosenhilfe der Stadt Bochum ist die 910-3562. Im Notfall könnt ihr aber auch immer die 110 oder die 112 anrufen.

skyline
ivw-logo