DRK Kleidershop eröffnet

Shop für sehr gut erhaltene Second-Hand-Kleidung

© DRK Bochum

Das Deutsche Rote Kreuz Bochum hat heute an der Huestraße (14) einen Second-Hand-Kleidershop eröffnet. In dem Shop wird in Zukunft sehr gut erhaltene Second-Hand-Kleidung verkauft. Mit dem Geld soll die Arbeit des DRK in der Wohlfahrts- und Sozialarbeit unterstützt werden. Die Kleiderkammer an der Heinrichstraße in Gerthe mit ihrem kostenfreien Angebot für Bedürftige wird es parallel dazu weitergeben.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo