Ein Mensch bei Feuer schwer verletzt

Brand in Flüchtlingsunterkunft

© m.mphoto - stock.adobe.com

In der Flüchtlingsunterkunft an der Wohlfahrtstraße hat es gestern gebrannt. Dabei ist nach Angaben der Feuerwehr ein Mensch schwer verletzt worden. Die Person musste von der Feuerwehr unter Atemschutz aus dem Gebäude geborgen werden. Alle anderen Bewohner konnten das Haus unverletzt verlassen. Der Brand selbst konnte schnell gelöscht werden. Zur Brandursache hat die Kriminalpolizei jetzt die Ermittlungen aufgenommen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo