Einschulung von knapp 2900 I-Dötzchen

Bochumer Polizei ist verstärkt im Einsatz.

© Dan Race - stock.adobe.com

Die Bochumer Polizei kontrolliert ab heute verstärkt Geschwindigkeiten an Schulen. Das soll die Schulwege für die Erstklässler sicherer machen. Die haben nämlich heute ihre Einschulung - in Bochum sind es knapp 2.900 Kinder. Saskia Papenfuß aus der Redaktion – welche Gefahren gibt es denn für die Erstklässler auf dem Schulweg?

© Radio Bochum

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo